Kindertagesstätte "Schlumpfhausen"

Straße der Jugend 2
16306 Casekow

Telefon 033331 64856

Mobiltelefon 0174 6382682 Hort

Telefax 033331 630057

E-Mail E-Mail:
E-Mail E-Mail:
www.kita-casekow.de


Veranstaltungen


15.05.2017 bis 26.06.2017
Schwimmkurs der Vorschulgruppe
Die Vorschulkinder fährt ab dem 26.04.2017 zweimal wöchentlich zum Schwimmtraining in das Schwimmbad "Aquarium" nach Schwedt (Oder). [mehr]
 
17.05.2017 bis 28.06.2017
Schwimmkurs der Vorschulgruppe
Die Vorschulkinder fährt ab dem 26.04.2017 zweimal wöchentlich zum Schwimmtraining in das Schwimmbad "Aquarium" nach Schwedt (Oder). [mehr]
 
22.05.2017 bis 03.07.2017
Schwimmkurs der Vorschulgruppe
Die Vorschulkinder fährt ab dem 26.04.2017 zweimal wöchentlich zum Schwimmtraining in das Schwimmbad "Aquarium" nach Schwedt (Oder). [mehr]
 
24.05.2017 bis 05.07.2017
Schwimmkurs der Vorschulgruppe
Die Vorschulkinder fährt ab dem 26.04.2017 zweimal wöchentlich zum Schwimmtraining in das Schwimmbad "Aquarium" nach Schwedt (Oder). [mehr]
 
29.05.2017 bis 10.07.2017
Schwimmkurs der Vorschulgruppe
Die Vorschulkinder fährt ab dem 26.04.2017 zweimal wöchentlich zum Schwimmtraining in das Schwimmbad "Aquarium" nach Schwedt (Oder). [mehr]
 
31.05.2017 bis 12.07.2017
Schwimmkurs der Vorschulgruppe
Die Vorschulkinder fährt ab dem 26.04.2017 zweimal wöchentlich zum Schwimmtraining in das Schwimmbad "Aquarium" nach Schwedt (Oder). [mehr]
 
05.06.2017 bis 17.07.2017
Schwimmkurs der Vorschulgruppe
Die Vorschulkinder fährt ab dem 26.04.2017 zweimal wöchentlich zum Schwimmtraining in das Schwimmbad "Aquarium" nach Schwedt (Oder). [mehr]
 
07.06.2017 bis 19.07.2017
Schwimmkurs der Vorschulgruppe
Die Vorschulkinder fährt ab dem 26.04.2017 zweimal wöchentlich zum Schwimmtraining in das Schwimmbad "Aquarium" nach Schwedt (Oder). [mehr]
 
06.07.2017
09:11 Uhr
Sommerfest auf dem Spielplatz
Um 9.00 Uhr führen die Puppenspielerinnen aus Biesendahlshof das Stück: "Räuber Hotzenplotz" ... [mehr]
 
11.07.2017
16:19 Uhr
Familiensportfest im Hort
Zum Schuljahresende möchten wir ein Sportturnier auf dem Sportplatz der Grundschule Casekow durchführen. Alle Hortkinder sind mit ihren Familien herzlich eingeladen, am Familiensportfest teilzunehmen. [mehr]
 
18.09.2017 bis 22.09.2017
Traditionswoche der Kita Schlumpfhausen
In der Traditionswoche beschäftigen sich alle Kinder intensiv mit der Thematik "Ernte". Am ... [mehr]
 

Aktuelle Meldungen

Satzungsüberarbeitung für Kitas im Amtsbereich Gartz (Oder)

(02.04.2017)

Für die Nutzung der Kindertagesstätten der amtsangehörigen Gemeinden des Amtes Gartz (Oder) wurden neue Satzungsentwürfe erarbeitet. Diese enthalten auch Vorschläge zu den künftigen Elternbeiträgen. Von einer erheblichen Mehrbelastung für alle Eltern geht das Amt Gartz (Oder) bislang nicht aus.

 

 

Für die Nutzung der kommunalen Kindertagesstätte „Schlumpfhausen“ in Casekow, "Sonnenblume" in Hohenselchow und "Buddelflink" in Hohenreinkendorf wurden neue Entwürfe erarbeitet. Die bisherigen Satzungen stammen aus dem Jahre 2002. Die neuen Entwürfe basieren auf den bisherigen praktischen Erfahrungen in den Einrichtungen. Ferner wurde auch ein Abgleich mit den aktuellen Satzungen anderer brandenburgischer Städte und Gemeinden vorgenommen.

 

Die Beteiligung der Eltern bei der Erarbeitung der Satzung ist vom Amtsdirektor ausdrücklich erwünscht. Deshalb wurden Elternbriefe versandt. In diesen wurde hervorgehoben, dass die bestmögliche Betreuung der Kinder gewährleistet werden soll. Vor den Beratungen in den Gemeindevertretungen wird der offene Dialog über die vorgelegten Entwürfe der Satzung mit den Eltern gesucht.

 

Auf Grundlage der jährlichen Erträge und Aufwendungen der Kindertagesstätten wurden die Höchstbeiträge ermittelt und eine Gebührentabelle für eine mögliche sozialverträgliche Ausgestaltung der Elternbeiträge ausgearbeitet. Das Amt Gartz (Oder) unterstreicht, dass Elternbeiträge seit Jahren in Brandenburg ein „heißes Eisen“ sind, mehrere Elterninitiativen den Wegfall der Elternbeiträge fordern, jedoch die zur Entscheidung berufenen Gemeindevertreter an das geltende brandenburgische Kita-Gesetz zu den Elternbeiträgen gebunden sind. Für eine rechtssichere Kalkulation wurde das Institut für Public Management aus Berlin eingebunden.

 

Den größten Teil der Kosten für die Kindertagesbetreuung tragen der Landkreis Uckermark und die amtsangehörigen Gemeinden. Nach § 17 Abs. 2 des Kita-Gesetzes haben die Personensorgeberechtigten allerdings Beiträge zu den Betriebskosten der Einrichtungen (Elternbeiträge) sowie einen Zuschuss zur Versorgung des Kindes mit Mittagessen in Höhe der durchschnittlich ersparten Eigenaufwendung (Essengeld) zu zahlen. Von einer wesentlichen Mehrbelastung für die Eltern der Kinder in der Kindergrippe und Kindergarten geht das Amt Gartz (Oder) bislang nicht aus. Die Kostensätze sind höher, jedoch soll zukünftig das Kindergeld nur noch für die Kinder berücksichtigt werden, die die Einrichtung besuchen. Allerdings ist der in der Gemeinde Casekow in 2006 festgeschriebene, einkommensunabhängige "Sonderbeitrag" für die Hortbetreuung von 10 € für 5 Wochenstunden pro Monat im Entwurf nicht mehr vorgesehen.

 

Am Dienstag, den 24. Januar 2017, findet um 19:00 Uhr in der Aula der Grundschule Casekow, Straße der Jugend 3 in 16306 Casekow eine öffentliche Informationsveranstaltung statt, um die vorgelegten Entwürfe zu besprechen. Herr Benjamin Wagner vom Institut für Public Management aus Berlin und Mitarbeiter des Amtes Gartz (Oder) werden die Grundlagen und Berechnungen der Elternbeiträge erläutern und stehen Anregungen offen gegenüber.

 

Für Fragen steht den Eltern wie gewohnt auch die Sachbearbeiterin, Frau Gritta Look,  unter 03 33 32 77-122 gern zur Verfügung.

 

Schließzeiten 2017

(02.04.2017)

Beschlussfassung der Gemeindevertretung vom 29.11.2016:

 

Kindertagesstätte „Schlumpfhausen“ in Casekow

Träger: Gemeinde Casekow

Beschluss vom 29.11.2016

Keine Schließzeiten