Corona-Infektionen in Tantow

Amt Gartz (Oder), den 07.11.2020

Die Kindertagesstätte "Abenteuerland" in Tantow ist vom 6. bis zum 20. November 2020 vorübergehend geschlossen. Nach mehreren Testungen lagen zahlreiche positive Befunde von Corona-Infektionen im Umfeld dieser Einrichtung in Tantow vor.

 

 

 

Der Landkreis Uckermark geht davon aus, dass das Infektionsgeschehen bereits seit längerer Zeit besteht. Auch sei ein Zusammenhang zu anderen, bereits festgestellten Infektionen in Tantow anzunehmen. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass sich weitere Personen, die in der Kindertagesstätte waren, infiziert haben.


Deshalb erlies die Landrätin, Frau Karina Dörk, am 6. November 2020 eine Allgemeinverfügung. Demnach sind nun alle betreuten Kinder, das gesamte Personal und alle Personen, die die Kindertagesstätte vom 27. Oktober 2020 bis zum 6. November 2020 in Tantow  betraten, in häuslicher Quarantäne. Sie sind unsicher, ob Sie als Ehepartner oder Geschwisterkind von der häuslichen Quarantäne betroffenen sind? Ihre Fragen zu dieser Allgemeinverfügung und den davon betroffenen Personen beantwortet Ihnen gern der Landkreis Uckermark unter 03984 70-1153.

 

Das Amt Gartz (Oder) bittet von weiteren Anfragen zu den Infektionen in der amtsangehörigen Gemeinde Tantow abzusehen. Das Amt Gartz (Oder) oder die Gemeinde Tantow wurden durch den Landkreis Uckermark nicht informiert. Trotz mehrfacher Nachfragen weigert sich der Landkreis Uckermark Zahlen zum aktuellen Infektionsgeschehen auf Ebene der Städte und Gemeinden bekannt zu geben. Das Amt Gartz (Oder) vertritt die Auffassung, dass diese Angaben für einen wirksamen Infektionsschutz der heimischen Bevökerung notwendig seien. Für Fragen zum aktuellen Infektionsgeschehen wenden Sie sich bitte an den Landkreis Uckermark unter 03984 70-2222

 

Amtsdirektor Frank Gotzmann erklärte am 7. November 2020: "Allen Erkrankten wünschen wir gute Besserung und eine schnelle Genesung. Wir freuen uns, Ende November 2020 alle Kinder und Erzieher*innen wieder gesund und munter im Kindergarten in Tantow begrüßen zu dürfen. Bald starten dort die Bauarbeiten. Der Auftrag für die Bauarbeiten wurde am 6. November 2020 erteilt. Dafür müsst ihr alle fit und gut erholt sein."

 

Menschen in unseren Dörfern, die von einer häuslichen Quarantäne betroffen sind, oder Mitbürger, die aus anderen Gründen während dieser Corona-Pandemie nicht mit Lebensmitteln versorgt werden, bitten wir, uns unter 03 33 32 77-310 werktags zwischen 9 und 12 Uhr anzurufen. Gemeinsam mit unseren engagierten Ortsvorsteher*innen werden wir eine Lösung finden! Bleiben Sie ruhig! Handeln Sie besonnen! Achten Sie auf sich, ihre Freunde und ihre Nachbarn. Bleiben Sie gesund!

 

07.11.2020

 

 

Foto: Corona-Infektionen in Tantow, November 2020