Stellenangebot: Standesbeamtin/er

Amt Gartz (Oder)

Zur Verstärkung unserer Amtsverwaltung suchen wir eine Standesbeamtin oder einen Standesbeamten (m/w/d). Die durchschnittliche regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt bis zu 40 Stunden. Eine Teilzeit ist möglich. 

 

 

 

Das Arbeitsgebiet umfasst die Erledigung aller Aufgaben nach dem Personenstandsgesetz, insbesondere die Eheschließungen und die Bearbeitung von Geburten und Sterbefällen. Zudem werden auch Aufgaben aus dem Meldewesen bearbeitet. Um diese Tätigkeiten ausführen zu dürfen, ist die Befähigung für die Laufbahn des gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienstes oder eine vergleichbare Qualifikation (Angestelltenprüfung II) und eine Qualifizierung für eine Bestellung als Standesbeamter/in erforderlich.

 

Wir bieten Ihnen eine vielseitige und interessante Tätigkeit in der öffentlichen Verwaltung. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst. Bewerbungsschluss ist der 30. November 2020. Die vollständige Stellenausschreibung ist verlinkt. Bei weiteren Fragen rufen Sie uns einfach an: 03 33 32 77-109.

 

 

Stand: 05.10.2020

 

 

Foto: © Paul-Georg Meister / Pixelio