Die Stettiner Philharmonie lädt ein!

Amt Gartz (Oder)

Entdecken Sie eines der schönsten Gebäuden Europas. Die Stettiner Philharmonie lädt Schüler und Senioren im Rahmen unseres neuesten Projektes ein. Die Musik kennt keine Grenzen und Sprachbarrieren. Jedoch ist der Zugang zur Kultur nicht immer gegeben. Deshalb laden die Stettiner Philharmonie und das Amt Gartz (Oder) Sie im Rahmen eines gemeinsamen grenzüberschreitenden Projekts zu einem Konzert nach Stettin ein. Anschließend finden eine Führung durch das außergewöhnliche Konzerthaus und eine Diskussion nach dem Konzert statt.

 

Für unsere rüstigen Senioren ab dem 60. Lebensjahr hat die Philharmonie zwei Konzerte vorbereitet. Am 16. Oktober 2020 „SCHONBERG | BEETHOVEN 250“ und am 6. November 2020 „RAVEL | BEETHOVEN 250“. Mit dem Bus fahren wir gemeinsam ab Gartz (Oder) nach Stettin. Die geplante Abfahrtzeit ist um 16:15 Uhr.

 

Die Teilnahme am Projekt „Mit der Limousine zur Philharmonie“ ist kostenfrei, aber nur mit der vorherigen Anmeldung möglich. Anmeldungen sind im Amt Gartz (Oder) unter 03 33 32 77-0 ab sofort möglich. Die Konzerte für unsere interessierten Schüler*innen werden in enger Absprache mit den regionalen Grundschulen organisiert.

 

Die grenzüberschreitende Veranstaltung wird vom Fonds für kleine Projekte der Euroregion Pomerania gefördert. Es ist ein deutsch-polnisches Projekt von und mit unseren Einwohner*innen im gemeinsamen Grenzraum.

 

 

 

Foto: Stettiner Philharmonie - Quelle: Żegluga Szczecińska Turystyka i Wydarzenia