Mit dem Dampfschiff nach Stettin

Amt Gartz (Oder)

Im Sommer 2019 gibt es die seltene Gelegenheit, mit einem Dampfschiff von Eberwalde nach Gartz (Oder) und weiter nach Stettin auf der Oder zu fahren. Die Berlin-Brandenburgische Schifffahrtsgesellschaft lädt Sie zu diesem ungewöhnlichen Abenteuer ein.

 

 

 

Mit einem der letzten Schleppdampfer, dem 75 Jahren alten "Andreas", und einem Korso von historischen Schiffen steuern die Kapitäne von Berlin aus die Hafenstadt Stettin an. Es geht über den Plötzensee, den Niederneuendorfer See, den Lehnitzsee, das Schifsshebewerk und die Westoder. Und das Beste ist: Die Kapitäne laden Sie ein mitzufahren.

 

Datum

Uhrzeit 

von

nach

Dauer

Preis

12. Juli 2019

08:00

Eberswalde

Gartz (Oder)

7,5 h

85 €

13. Juli 2019

08:00

Gartz (Oder)

Stettin

3,5 h

15 €

 

Datum

Uhrzeit

von

nach

Dauer

Preis

14. Juli 2019

18:00

Stettin

Gartz (Oder)

3,5 h

10 €

15. Juli 2019

08:00

Gartz (Oder)

Eberswalde

7,5 h

75 €

 

Kinder unter 6 Jahren fahren entgeltfrei mit, Kinder zwischen 6 und 16 Jahren erhalten einen Rabatt von 50 %. Es werden auch vergünstigte Familientickets angeboten. Es ist auch möglich, die gesamte von Berlin und Stettin als 2,5 Tagestour zu buchen. Die Anzahl der Plätze ist beschränkt.

 

Die Berlin-Brandenburgische Schifffahrtsgesellschaft e. V. wird von Freiwilligen betrieben und bemüht sich um die Erinnerung an die überraganden Bedeutung der Binnenschiffahrt in unserer Region. Dazu zählt auch die Instandhaltung, der Erhalt und der Betrieb von historischen Schiffen als auch die Gestaltung des historischen Hafens in Berlin.

 

 

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Mit dem Dampfschiff nach Stettin