40. Nationalparklauf

Amt Gartz (Oder), den 29.09.2014

Am 03. Oktober 2014 findet der 40. deutsch-polnische Nationalparklauf von  Greifenhagen (Gryfino) nach Gartz (Oder) statt. Der Nationalparklauf gilt als ein einzigartiges Ereignis und führt durch die reizvolle Flussauenlandschaft im Unteren Odertal  durch das  Zwischenoderland.  Wir laden Sie recht herzlich zum 40. Lauf ein.

 

Veranstalter:            

Amt Gartz (Oder)

Stadtamt Gryfino

Sport- und Erholungszentrum Gryfino

Sporteinrichtung Gryfino

Sportverein „Hermes“

 

Kontakt mit dem Veranstalter:

Amt Gartz (Oder), Kleine Klosterstraße 153, 16307 Gartz (Oder)

Tel.: 0049 33332 77-129

E-Mail: alf-puckelwaldt@gartz.de, www.gartz.de

 

MOS Gryfino, ul. Iwaszkiewicza 70, 74-101 Gryfino,

Tel./Fax.: 0048 91 4151658,

E-Mail: mosgryfino@kki.pl

Die offizielle Seite des Laufes: http://biegtransgraniczny.pl

Direktor des Laufes: Jan Podlesny 0048 601205951

                      

Termin:  03. Oktober 2014

Start:      12:00 Uhr Bollwerk Gryfino

Ziel:         Fischerstraße Gartz (Oder)

Strecke: ca. 10,9 km zwischen den zwei Grenzstädten,

allgemein flach, 1 Aufstieg, in der Mitte der Strecke eine Wasserversorgung, jeder Kilometer gekennzeichnet

Zeitlimit: 1:45 h

 

Teilnehmerkategorien:

Die Bewertung erfolgt in der Alterskategorie für Frauen und Männer:

14 bis 15 Jahre           Jahrgänge 2000 bis 1999      Alterskategorie           I

16 bis 19 Jahre           Jahrgänge 1998 bis 1995      Alterskategorie           II

20 bis 29 Jahre           Jahrgänge 1994 bis 1985      Alterskategorie           III

30 bis 39 Jahre           Jahrgänge 1984 bis 1975     Alterskategorie           IV

40 bis 49 Jahre           Jahrgänge 1974 bis 1965      Alterskategorie           V

50 bis 59 Jahre           Jahrgänge 1964 bis 1955      Alterskategorie           VI

60 bis 69 Jahre           Jahrgänge 1954 bis 1945      Alterskategorie           VII

70 und drüber             Jahrgänge 1944 und mehr    Alterskategorie           VIII

 

Zeitmessung:

Es wird die Zeit mit einem Chip gemessen, der am Laufschuh oder am Sprunggelenk befestigt wird. Die Rückgabe erfolgt nach dem Lauf am Stand der Firma DomTel-Sport. Ein Lauf ohne Chip führt zur  Disqualifizierung sowie bei Nichtabgabe des Chips.

 

Anmeldung:

Anmeldungen können über die Internetseite biegtransgraniczny.pl  oder direkt transgraniczny.xn.pl oder über das Amt Gartz (Oder) persönlich, telefonisch oder per E-Mail unter der Kontaktadresse bis 02. Oktober 2014 erfolgen.

 

Die Startgebühr ist dann am Tag des Laufes passend zu entrichten!

 

Startgebühr:   10,00 €

 

-      Teilnehmer der VIII. Alterskategorie sind vom Startgeld

        befreit

-      die Startgebühr ist nicht übertragbar

-      bei Laufrücktritt wird das Startgeld nicht erstattet

 

Die Anmeldung zum Lauf erfolgt nach der Einreichung des Anmeldeformulars und der Begleichung des Startgeldes.

 

Preise:           

-          die ersten 3 Läufer/innen bekommen Pokale in der

           offenen Wertung

-          der Gewinner in jeder Alterskategorie bekommt eine

           Statuette

-          alle Teilnehmer im Zeitlimit bekommen eine Medaille

-          unter allen Teilnehmern werden 40 Sachpreise verlost

 

Verifizierung und Ausgabe der Startnummern:

-          Startnummernausgabe erfolgt am 02. Oktober 2014

            von 16:30 Uhr bis 18:30 Uhr,  am 03. Oktober 2014 von

            08:30 Uhr bis 11:30 Uhr am Start

-          über 18-jährige Teilnehmer unterschreiben eine

           Erklärung auf eigene Verantwortung für den Lauf

-          14 – 18-jährige Teilnehmer benötigen vom

           Erziehungsberechtigten die schriftliche

           Zustimmungsbestätigung zur Teilnahme am Lauf mit

           Unterschrift und Personalausweisnummer. Die Eltern

           müssen bei der Verifizierung dabei sein. Für die Sportler

           der Sportvereine trifft dies nicht zu.

-          jüngere Sportler werden zum Lauf nicht zugelassen

 

Sonstiges:

-          alle Teilnehmer erhalten ein Startparket

           ( Startnummer, Chip)

            die Startnummern werden auf der Brust befestigt

-          Kontakt mit den Organisatoren –

           Amt Gartz (Oder), Frau Bärbel Puckelwaldt,

           Telefon-Nr.: 033332 77-129

           Herr Jan Podlesny, Telefon-Nr.: 0048 601205951

-          Ergebnisse und eine Fotogalerie werden auf der

           Internetseite des Organisators unter der Adresse:

           www.mosgryfino.pl,  www.maratonypolskie.pl,

           www.domtel.plwww.mks-hermes.pl veröffentlicht

-          Umkleideräume und Toiletten befinden sich am Bollwerk

           in Gryfino im Startbereich

-          alle Teilnehmer laufen auf eigene Gefahr, der

           Organisator empfiehlt den

           Abschluss einer persönlichen Haftpflicht

-          den Läufern steht an der Strecke und im

           Ziel  Wasser sowie ein kleiner Imbiss nach dem Lauf zur

           Verfügung

-          der Organisator haftet nicht für verlorengegangene

            persönliche Sachen am Veranstaltungstag

-          der Lauf findet ohne Rücksicht auf das Wetter statt

-          der Veranstalter behält sich das Recht der

            Interpretation der Regeln vor

 

Erklärung der Teilnehmer:

Die Laufregeln sind mir bekannt und ich verpflichte mich, sie zu befolgen. Ich erkläre, dass ich gesundheitlich in der Lage bin, an diesem Lauf teilzunehmen und laufe auf eigene Gefahr.

Ich stimme zu, dass meine persönlichen Daten im rechtlichen Rahmen (Promotionszwecken) genutzt werden dürfen.

 

Die Anmeldung zur Veranstaltung ist gleichzeitig meine Zustimmung zu dieser Erklärung.

 

Der 40. deutsch-polnische Nationalparklauf ist ein aus Mitteln der EU gefördertes Projekt. Die Förderung erfolgt aus dem Fonds für kleine Projekte (SPF) im Rahmen des Operationellen Programms des Ziels 3 „Europäische territoriale Zusammenarbeit“  „Grenzübergreifende Zusammenarbeit“ der Länder Mecklenburg-Vorpommern/Brandenburg und der Republik Polen (Wojewodschaft Zachodniopomorskie) 2007 – 2013.

 

 

Stand: 29.09.2014 (17.09.2014, 09.09.2014, 01.09.2014)

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: 40. Nationalparklauf