Stellplatz für Gartzer Glascontainer

Amt Gartz (Oder)

Wo sollen die Sammelbehälter für Glas, Altkleider und alte Schuhe in der Stadt Gartz (Oder) aufgestellt werden? Was meinen Sie? Ihre Vorschläge für den Ortsbeirat können Sie in den Amtsbriefkasten einwerfen, dem Ortsvorsteher mitteilen oder im nächsten Ortsbeirat im April 2021 vortragen.

 

 

Bisher gibt es zwei Standorte in der Stadt Gartz (Oder). Der eine Standort im Hohenreinkendorfer Weg wird aus verschiedenen Gründen nicht angenommen. Der zweite Standort in der Frauenstraße wird dafür fast zu gut angenommen. Er ist regemäßig überfüllt. Nun interessieren sich Bauwillige für dieses kommunale Grundstück in der Frauenstraße. Das wirft mehrere Fragen zu möglichen neuen Standorten für die Sammelbehälter für Glas und Altkleider auf:

 

Soll es zukünftig einen zentralen, zwei oder drei Standorte für die Sammelbehälter für Glas, Altkleider und alte Schuhe in der Stadt Gartz (Oder) geben? Wo wäre ein idealer Standort für diese Container? Auch der Gartzer Ortsvorsteher, Herr Burkhard Fleischmann, hofft im Bemühen um einen breit akzeptierten Standort auf eine rege Beteiligung. Die Geräusche, die beim Einwurf von Altglas oder durch das Leeren der Sammelbehälter entstehen, können beträchtliche Lärmbelästigungen verursachen. Aus diesem Grund sollte n  bereits bei der Auswahl der Stellplätze auch der Lärmschutz berücksichtigt werden.

 

"Die überfüllten Container sind kein schöner Anblick", weiß das Mitglied im Ortsbeirat, Herr Christian Tkocz. "Ich habe bereits den Entsorger informiert, dass die Sammelbehälter für Glas und Altkleider auf jeden Fall häufiger angefahren werden müssen."

 

Containerstellplatz

Stand: 22.02.2021

 

 

Bild zur Meldung: Stellplatz für Gartzer Glascontainer