Rosenmontagsumzug

Amt Gartz (Oder)

 Seit 1969 gibt es in Gartz (Oder) einen Rosenmontagsumzug. Am 24. Februar 2020 startet pünktlich um 14:00 Uhr der 51. Gartzer Rosenmontagsumzug. Die Gartzer-Carnevals-Gesellschaft "Blau-Weiß" 1969 e. V. lädt alle Interessierten ein, beim Gartzer Straßenumzug dabei zu sein.

 

 

Während in anderen Städten oft auf das Wochenende ausgewichen wird, trotzen die Gartzer Wind und Wetter und dem politischen Zeitgeist. Hier in Gartz (Oder) findet der Rosenmontagsumzug noch traditionsbewusst am Rosenmontag statt.

 

Am 24. Februar 2020 beginnt um 13:15 Uhr das Aufstellen der Wagen. Um 14:00 Uhr startet der Umzug.  Der Rosenmontagsumzug führt dann wie folgt durch Gartz (Oder):

Heinrichshofer Straße,

Kastanienallee: Netto-Einkaufsmarkt, Grundschule, Norma-Einkaufsmarkt, Kindergarten,

Pommernstraße: Postgebäude, Arztpraxis, Sparkasse,

Marktplatz: Greif-Apotheke,

Große Mönchenstraße: Altersgerechtes Wohnen,

Stettiner Straße: Spittel, Stettiner Tor, Rathausgebäude,

Kanonenschuppen.

 

Seit 30 Jahren ist bereits der Autoservice Mecklenburg mit dabei. Zum sechsten Mal reiht sich nun auch wieder ein Wagen der Amtsverwaltung des Amtes Gartz (Oder) in den Rosenmontagsumzug ein. Mit Spannung werden die individuell geschmückten Wagen erwartet, die oft aktuelle Themen aus der pommerschen Kleinstadt aufgreifen.

 

Die Gartzer Kommunalverwaltung bietet auch am 24. Februar 2020 wieder an einem Stand in der Pommerstraße Kaffee und Glühwein an - frei nach dem Motto: Hier gibt es Kaffee und Wein, in den Amtsstuben soll das ja so üblich sein!

 

Stand: 20.02.2020

 

 

 

Foto: © Privatarchiv