Grundstücksausschreibung

Amt Gartz (Oder)

Die amtsangehörige Stadt Gartz (Oder) bietet eine Teilfläche des Grundstückes der Gemarkung Gartz, Flur 16, Flurstück 11 zum Verkauf an. Interessenbekundungen können bis zum 30. September 2019 abgegeben werden.

 

 

 

Gemarkung

Gartz

Flur

16

Flurstück

11 tlw.

Größe

ca 1.426 m²

Nutzungsart

Wohnbaufläche

Mindespreis

21.390 €

 

Das 1.584 m² große Grundstück der Gemarkung Gartz, Flur 16, Flurstück 11 liegt im Bauplan „Hinter den Scheunen“ in Gartz. Hier entsteht ein Wohngebiet mit großzügigen Grundstücken, in ruhiger Lage. Aufgrund der zukünftigen Straßenführung verändert sich die Wohnbaufläche auf 1.426 m². Dort kann Ihr Traum vom Eigenheim mit Garage und großzügigem Garten wahr werden. In der Stadt Gartz (Oder) finden Sie u.a. verschiedene Geschäfte des täglichen Bedarfs, Arzt, Apotheke, Grundschule und Kindergarten. Zudem bietet Ihnen die Umgebung entlang des Oder-Neiße-Radweges die Möglichkeit, die Natur und die Landschaft des Nationalparks „Unteres Odertal“ zu genießen. Der Mindestpreis für dieses Grundstück liegt bei 21.390 €. Bei Interesse senden Sie bitte eine schriftliche Interessenbekundung mit Ihrem Gebot an folgende Anschrift:

 

Amt Gartz (Oder)

Grundstücksausschreibung 4/19

Kleine Klosterstraße 153

16307 Gartz (Oder)

 

Die Frist zum Einreichen von Interessenbekundungen endet am 30. September 2019. Die amtsangehörige Stadt Gartz (Oder) ist in ihrer Entscheidung über die Erteilung des Zuschlags frei und nicht verpflichtet dem höchsten oder irgendeinem Gebot den Zuschlag zu erteilen. Rechtsansprüche aus dieser Ausschreibung und der Vergabeentscheidung können nicht hergeleitet werden. Weitere Informationen erhalten Sie auch unter 03 33 32 77-125 oder finanzen@gartz.de.

 

 

Foto: Grundstücksausschreibung 4/19