Arbeiten am Trinkwassernetz

Amt Gartz (Oder), den 23.07.2019

Der Zweckverband Ostuckermärkische Wasserversorgung und Abwasserbehandlung (ZOWA) beabsichtigt vom 30. Juli 2019 bis zum 1. August 2019 die Spülung des Trinkwassernetzes in der amtsangehörigen Stadt Gartz (Oder).

 

 

 

Beauftragt wurde für die Spülung  das auf die Reinigung von Trinkwasserleitungen spezialisierte Unternehmen NED Water TEC GmbH. In der Stadt Gartz (Oder) sind folgende Straßen betroffen:


30. Juli 2019
Heinrichshofer Straße, Kastanienallee, August-Bebel-Straße, Hohenreinkendorfer Weg, Am Hang, Bergstraße, Pommernstraße, Stettiner Straße, Zingelstraße, Kleine Kirchstraße


31. Juli 2019
Am Holzhof, Gartenstraße, Wall, Klantorgang, B2, Scheunenstraße, Salveyweg, Scheunenweg, Am Mühlengraben, Große Mönchenstraße, Töpferstraße, Kleine Klosterstraße, Kleine Mönchstraße


1. August 2019
Große Mönchstraße, Schmalzgrubenstraße, Robert Koch Straße, Frauenstraße, Markt, Fischerstraße, Am Wasser, Wiesenstraße, Friedhofssiedlung, Stettiner Straße, Birkenweg, Schreyweg

 

Die Spülung erfolgt nur der Stadt Gartz (Oder). Während der Spülungen ist mit kurzzeitigen Versorgungsunterbrechungen, Druckschwankungen und einer vorübergehenden Trübung des Trinkwassers zu rechnen. Eventuell auftretende Eintrübungen des Trinkwassers sind hygienisch unbedenklich und stellen keine Gefahr für die Gesundheit dar. Druckabhängige Geräte wie Wasch- und Geschirrspülmaschinen sowie Gas- und Elektrothermen sind während der genannten Termine nicht anzustellen. WC-Spülungen können weiterhin genutzt werden, wobei Spülkästen für die Dauer der kurzzeitigen Unterbrechungen der Versorgung nicht neu befüllt werden. Das Schließen der Hausanschlüsse ist nicht erforderlich. Der ZOWA bittet um Ihr Verständnis.


Den betroffenen Einwohner steht, bei Rückfragen, die Projektleitung der Firma NED Water TEC GmbH, Herr Engelbrecht, unter der Rufnummer 0151 15 77 75 56 gerne zur Verfügung.

 

Stand: 23.07.2019

 

Foto: Sara Hegewald, pixelio.de