Leere Osternester wieder aufgefüllt!

Amt Gartz (Oder)

In der Nacht zum 27. März 2019 drangen noch Unbekannte gewaltsam in den Gartzer Kindergarten ein. Hier durchwühlten sie die Einrichtung. Sie stahlen u. a. einen Computer, ein Kopiergerät, einen Schallplattenspieler und eine Digitalkamera. Auch vor der Zahnpasta für die Kinder im Kindergarten machten sie keinen Halt.

 

Die kleinen Ostergeschenke und Süßigkeiten, die für die 116 Kinder vorbereitet worden waren, wurden auch entwendet. Damit die Nester im Gartzer Kindergarten „Regenbogenhaus“ zu Ostern nicht leer blieben, bat der Gartzer Amtsdirektor, Herr Frank Gotzmann, im April 2019 für die Gartzer Kindergartenkinder um kleine Spenden.

 

Insgesamt gingen für die Kinder im Gartzer Kindergarten 1.439,25  €, die an den Kindergarten übergeben wurden. Allen Spenderinnen und Spendern, auch im Namen der Kinder, ein recht herzliches Dankeschön!

 

Stand: 24.05.2019

 

Foto: Bildrechte: angieconscious / pixelio.de