Kein Jubiläumszug nach Stettin

Amt Gartz (Oder), den 03.11.2018

Die Sonderfahrt anlässlich des 175. Jahrestages der Eröffnung der Berlin-Stettiner-Eisenbahn am 15. August 1843 wird nicht mehr in 2018 stattfinden. Darüber informierte das Amt Gartz (Oder).

 

 

 

Die am 18. Oktober 2013 vom Amt Gartz (Oder) organisierte Fahrt zum 170. Streckenjubiläum mit der Dampflok 03 2155 lockte viele Einwohner, vor allem aber Kinder, an die Strecke und wurde sehr gut in der Bevölkerung aufgenommen. Aber es scheint schwieriger zu werden. So "strandete" am 9. Dezember 2017 ein Sonderzug mit einer Dampflok zum Stettiner Weihnachtsmarkt im Grenzbahnhof Tantow. Auch dem Dampflokschuppen Pomerania e. V. aus Pasewalk wurde am 5. Mai 2013 die Sonderfahrt mit einer Dampflokomotive nach Polen verweigert. Auch die Hürden für die Sonderfahrt zum 175. Streckenjubiläum konnten nicht ausgeräumt werden. Es wird aber weiterhin versucht, eine Sonderfahrt mit einer historischen Dampflokomotive zu organisieren. Sofern eine Sonderfahrt 2019 ermöglicht werden kann, wird das Amt Gartz (Oder) die interessierte Öffentlichkeit informieren.

 

Stand: 03.11.2018

 

 

 

Foto: Zuschnitt aus Foto © Oliver F.