Gut sichtbare Hausnummern

Amt Gartz (Oder), den 10.09.2018

Lieber Einwohner,

 

wir bitten Sie, auch in Ihrem eigenen Interesse, auf das richtige Anbringen der Hausnummern zu achten. Das Hausnummernschild soll an der Straßenseite des Gebäudes an gut sichtbarer Stelle angebracht werden.

 

 

Befindet sich der Hauseingang an der Straßenseite, sollte es unmittelbar rechts neben der Eingangstür in Höhe der Oberkante der Tür angebracht werden. Befindet sich die Eingangstür nicht an der Straßenseite, sollte das Hausnummernschild straßenseitig an der der Eingangstür nächst liegenden Ecke des Gebäudes angebracht werden.

 

Würde die Einfriedung eine gute Sicht von der Straße auf das am Gebäude angebrachte Hausnummernschild verhindern, ist es unmittelbar rechts neben dem Haupteingang der Einfriedung zur Straße hin anzubringen.

 

Bitte überprüfen Sie als Eigentümer von Gebäuden, ob Ihr Hausnummernschild wie empfohlen angebracht ist. Auch Hausnummern, die mit der Zeit durch Büsche oder Sträucher verdeckt werden, sind wieder sichtbar zu machen.

 

Es soll gewährleistet sein, dass auch im Falle eines Rettungseinsatzes und für Zustellungen Ihr Haus leicht gefunden werden kann.

 

Für Informationen und Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Bitte zögern Sie nicht, uns anzusprechen. Wir in der Amtsverwaltung des Amtes Gartz (Oder) helfen Ihnen gern weiter.

 

Freundliche Grüße

 

Frank Gotzmann

Amtsdirektor

 

 

Bildquelle: PeterFranz by pixelio.de

Stand: 10.09.2018

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Gut sichtbare Hausnummern