Ausbildungsplatz für 2018

Amt Gartz (Oder)

Das Amt Gartz (Oder) bietet zum 1. September 2018 eine Ausbildungstelle für den Beruf der/des Verwaltungsfachangestellten. Eine Übernahme in den öffentlichen Dienst des Amtes Gartz (Oder) nach erfolgreich bestandener Ausbildung wird angestrebt. Bewerbungen sind bis zum 28. Mai 2018 möglich.

 

Voraussetzungen: 

- Fachoberschulreife (mindestens mittlerer Bildungsgang, 10. Klasse)

- gutes Allgemeinwissen, hohe Lernbereitschaft

- gute Kenntnisse in Deutsch und Mathematik

- Interesse an Verwaltungsaufgaben

- freundliches Auftreten, sehr gute Umgangsformen

 

Ausbildung:

- Ausbildungszeitraum 1. September 2018 bis 31. August 2021

- praktische Ausbildung in der Amtsverwaltung Gartz (Oder)

- theoretische Ausbildung am Oberstufenzentrum I in Bernau

- dienstbegleitender Unterricht im Landkreis Uckermark

  in Prenzlau

 

Ausbildungsentgelt:

erfolgt nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes, TVAöD-BBiG

 

Bewerbungsunterlagen:

Aussagefähige Bewerbungsunterlagen, u. a. mit einem Lebenslauf, Kopien der letzten zwei Schulzeugnisse und ggf. Praktikumsnachweise werden erbeten.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bieten Ihnen eine vielseitige und interessante Ausbildung in unserer Kommunalverwaltung. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht. Richten Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 28. Mai 2018 an das

 

Amt Gartz (Oder)

Kennwort: "Azubi 2018"

Kleine Klosterstraße 153

16307 Gartz (Oder).

 

Mit der Bewebung entstehende Kosten werden nicht erstattet.

 

Stand: 27.04.2018

 

 

 

 

Foto: © Martin Moritz (bearbeitet)