Straßenbau in Schönfeld

Amt Gartz (Oder)

Am 26. März 2018 wurden nach der Winterpause die Arbeiten an der Ortsdurchfahrt in Schönfeld wieder aufgenommen. Seit dem Sommer 2017 wird die Kreisstraße 7309 in Schönfeld grundhaft ausgebaut. Der Landkreis Uckermark und die amtsangehörige Gemeinde Tantow investieren hier 800.000,00 €.

 

 

In 2017 wurde die Asphalttragschicht aufgetragen, der Gehweg gepflastert, die Kanalbauarbeiten abgeschlossen, der Sandfang fertiggestellt und erste Bäume gepflanzt. Nach der witterungsbedingten Unterbrechung der Arbeiten fand 23. März 2018 die erste Baubesprechung nach der Winterpause statt. Seit dem 26. März 2018 wird wieder in Schönfeld gebaut. In den nächsten Wochen werden die Arbeiten in den Nebenbereichen wie Zufahrten und Gehwege abgeschlossen und die Grundstücksauffahrten gepflastert. Ende April 2018 wird die Asphaltdeckschicht aufgetragen. Bauausführende Firma ist die Krakower Straßen- und Tiefbaugesellschaft mbH ernst Röwer, die Planungsarbeiten wurden durch das Ingenieurbüro GAST aus Schwedt/Oder durchgeführt.

 

Stand: 03.04.2018

 

 

Foto: Amt Gartz (Oder)