Neues Mitglied im Amtsausschuss

Amt Gartz (Oder), den 11.01.2018

Am 10. Januar 2018 wurde Frau Sigrun Kriegbaum als weiteres Mitglied der Gemeinde Hohenselchow-Groß Pinnow im Amtsausschuss des Amtes Gartz (Oder) abgewählt. Frau Ilsetraud Mack vertritt nun als weiteres Mitglied ihre Gemeinde im Amtsausschuss.

 

 

Frau Sigrun Kriegbaum wurde am 12. Juni 2014 zum weiteren Mitglied der Gemeinde Hohenselchow-Groß Pinnow in den Amtsausschuss gewählt. Ein erster Abwahlantrag wurde am 30. Oktober 2017 gestellt. Der ehrenamtliche Bürgermeister vermisste bereits in seinem Abwahlantrag vom 30. Oktober 2017 das gebotene Vertrauensverhältnis, die erforderliche Verlässlichkeit bei der Wahrnehmung der Termine im Amtsausschuss und vor allem die fehlende Trennung von privaten und kommunalen Interessen. Am 30. Oktober 2017 wurde mit 5 Stimmen eine Mehrheit, aber nicht die Mehrheit der gesetzlichen Mitglieder von 6 Stimmen für eine Abwahl erreicht.

 

Der Abwahlantrag vom 2. Januar 2018 stellte darauf ab, dass Frau Sigrun Kriegbaum in der Sitzung der Gemeindevertretung am 15. November 2017 erklärte, dass sie als Gemeindevertreterin zurücktrete, falls sie als Mitglied der Gemeinde aus dem Amtsausschuss abgewählt werde. Damit zeige sie deutlich, dass es ihr allein um ihre Person gehe und sie nicht bereit sei, die Interessen der Gemeindevertretung im Amtsausschuss oder die Interessen der Gemeinde Hohenselchow-Groß Pinnow wahrzunehmen, hieß es in diesem Abwahlantrag.

 

Nach einer in den sozialen Medien einseitig angeheizten Diskussion wurde Frau Sigrun Kriegbaum am 10. Januar 2018 als weiteres Mitglied der Gemeinde Hohenselchow-Groß Pinnow mit einer 2/3-Mehrheit aus den Amtsausschuss des Amtes Gartz (Oder) abgewählt.

 

Stand: 11.01.2018