uckemark-abc400x75

"Miteinander Leben im Heimatdorf"

Amt Gartz (Oder), den 01.03.2013

Im Rahmen des Forschungsprojektes „Aktionsprogramm regionale Daseinsvorsorge Uckermark 2030“ werden durch den Landkreis Uckermark auch kleinere Pilotprojekte gefördert.

 

Es ist die Durchführung eines Ideenwettbewerbes zur Auswahl von Umsetzungsprojekten vorgesehen. Der Ideenwettbewerb steht unter dem Motto „Miteinander Leben im Heimatdorf“. Die Auswahl der Projekte und der Projektstart sind für Sommer 2013 geplant.

 

Mit der Zuwendung von zusätzlichen 30.000 € bekommt die Uckermark frühzeitig die Möglichkeit, einzelne Pilotprojekte zu fördern und auf diesem Weg die Mitwirkungsbereitschaft der Akteure vor Ort zu stärken. Ziel ist insbesondere die Einbeziehung der Bürger und Bürgerinnen.

 

Die maximale Fördersumme für ein Projekt beträgt bis zu 10.000 €. Die Auswahlkriterien sind:
· Beitrag zur Gestaltung der Folgen des demographischen Wandels
· generationsübergreifender bzw. zusammenführender Charakter
· Förderung von ehrenamtlichem Engagement
· unterstützt vor Ort das nachbarschaftliche Miteinander


Ihre Wettbewerbsideen und Projektskizzen reichen Sie bitte bis zum 20. Mai 2013 ein. Ihren Ansprechpartner, Herrn Alexander Bonitz, erreichen Sie unter:

 

Landkreis Uckermark
Amt für Kreisentwicklung

Karl-Marx-Straße 1
17291 Prenzlau
Telefon 03984 70-2080
Telefax 03984 70-2899
E-Mail